Zusatzversicherung CSS Flexi

  • 14 Jahren ago
  • 2586 Views
  • 0 0

Krankenzusatzversicherungen werden heute immer häufiger abgeschlossen, um die Leistungsdefizite der gesetzlichen Krankenkasse ausgleichen zu können. Eines der besten Produkte ist die Zusatzversicherung CSS Flexi, von der der Stiftung Warentest als „sehr gut“ bewertet wurde, die Zeitschrift ÖkoTest vergab sogar den zweiten Rang an die Zusatzversicherung CSS Flexi im Test von 320 Tarifen der Zusatzversicherung.

Die Zusatzversicherung CSS Flexi bietet Ihnen ein Plus an Flexibilität, die Sie bei anderen Versicherungen nicht erhalten. So haben Sie die Möglichkeit, Ihr Leistungspaket individuell zu vereinbaren und die einzelnen Leistungen im Baukastenprinzip zusammenzustellen. Je nach Wunsch können Sie dabei die Kosten einer Zahnbehandlung, der Heilpraktikerbehandlung und den Zahnersatz absichern.

Insgesamt stehen bei der Zusatzversicherung CSS Flexi insgesamt vier Bausteine zur Auswahl, wobei Sie sich für mindestens zwei Bausteine entscheiden müssen.

Der erste Baustein ist der Baustein Gesundheit plus. Die Versicherung erstattet Ihnen hierbei nicht nur die Kosten für Vorsorgeuntersuchungen, sondern übernimmt auch 100% der Zuzahlungen, Kosten für Sehhilfen und den Krankenschutz im Ausland.

Der Baustein Heilpraktiker erstattet Ihnen bis zu 80% der Kosten einer Heilbehandlung beim Heilpraktiker, und zwar sowohl bei ambulanten wie auch bei stationären Behandlungen. Erstattet werden unter anderem Akkupunkturbehandlungen, Homöopathie, physikalische Therapien und Heilverfahren der traditionellen chinesischen Medizin.

Als dritter Baustein steht Ihnen die Zahnbehandlung zur Verfügung. Dabei werden Kosten für Zahnbehandlungen (Füllungen, chirurgische Maßnahmen, Schienen) und Prophylaxe (Mundhygiene, Fluoridierung, Zahnreinigung) zu 100% übernommen, für kieferorthopädische Behandlungen werden bis zu 80% übernommen.

Letztlich können Sie sich bei der Zusatzversicherung CSS Flexi für zwei Bausteine für den Zahnersatz entscheiden. Der Top-Tarif bietet 100% Kostenerstattung bei Basisbehandlungen, bei Zahnersatz werden bei Vorlage des Bonusheftes 90% der Kosten übernommen, ohne Bonusheft trägt die Versicherung aber noch immer 80% der Kosten. Im Basis-Zahnersatz-Tarif hingegen werden lediglich 40% der Kosten für Zahnersatz bei Vorlage des Bonusheftes übernommen, ohne Bonusheft übernimmt die CSS 30% des Rechnungsbetrages.

Durch die individuelle Zusammenstellung der einzelnen Tarife ist es möglich, die Zusatzversicherung CSS Flexi individuell auf die eigenen Bedürfnisse abzustimmen. Und wird die Versicherung über einen längeren Zeitraum nicht in Anspruch genommen, erhalten Sie einen Teil Ihrer Beiträge zurück. Die Rückerstattung kann je nach Dauer der Nichtinanspruchnahme zwischen 5-25% betragen.

All Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert