Baufinanzierung ohne Risiko

  • 12 Jahren ago
  • 1005 Views
  • 0 0

ING-DiBa Direkt-Baufinanzierung

Die Finanzierung der eigenen Immobilie ist einfacher, als mancher sich denken mag. Dennoch sollte man Fehler vermeiden, welche die Baufinanzierung unnötig verteuern können.

Am Beginn einer jeden Baufinanzierung steht die Frage nach der finanziellen monatlichen Belastbarkeit. Die Raten für das Immobiliendarlehen wie für das Bauspardarlehen setzen sich zusammen aus Zins und Tilgung. Zurzeit sind die Zinssätze immer noch niedrig, sodass der Bauherr mit einer niedrigen monatlichen Rate für den Zins rechnen kann. Nach Ablauf der Zinsbindung können die Zinsen aber wesentlich höher liegen als im Moment. Damit die finanzielle Belastung der Baufinanzierung bei steigenden Zinsen nicht unerträglich hoch wird, sollte in Zeiten niedriger Zinsen die Tilgungsrate eher hoch angesetzt werden. Zudem sollte man sich bei der Baufinanzierung die Möglichkeit von Sondertilgungen einräumen lassen.

Auch Bausparverträge bieten die Möglichkeit, zukünftige Zinsrisiken weitgehend zu vermeiden. Wer einen Bausparvertrag abschließt, weiß heute schon, wie hoch seine Belastung durch das Bauspardarlehen in Zukunft sein wird.

Informationen über Bauspardarlehen und weitere Möglichkeiten zur Finanzierung finden Sie ausfühlich auch im Internet.

All Comments

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.