Kredit für Auszubildende

  • 3 Jahren ago
  • 642 Views
  • 1 0

Bei Kreditangeboten für Auszubildende sollte man sehr vorsichtig sein. Denn es ist nicht der richtige Weg, Jugendliche schon früh zum Schuldenmachen zu verleiten. Vielmehr sollte unbedingt darauf geachtet werden, Kinder und Jugedliche zum Sparen zu erziehen. Unabhängig von diesen Grundsätzen gibt es gewisse rechtliche Grundlagen.

So ist die Kreditvergabe an Minderjährige nur unter Auflagen möglich. Sie setzt nicht nur die Erlaubnis der Eltern, sondern auch die Genehmigung des Vormundschaftsgerichtes voraus. Diese Regelungen dienen dem Schutz des Mindejährigen vor unüberschaubaren und gefährlichen Rechtsgeschäften. Somit ist eine Kreditvergabe an Minderjhrige nur unter sehr engen Voraussetzungen möglich. Dies gilt für Girokonten und Dispokredite, aber auch für Abzahlungskäufe oder für Kunden- und Euroscheckkarten, die die Überziehung eines Kontos ermöglichen.

Aber auch nach Eintritt der Volljährigkeit sollte die Aufnahme eines Darlehens sehr sorgfältig überlegt werden. Zwar bieten die Banken Auszubildenden Kredite nur bis zu einer Höhe von etwa 3000 Euro an, aber auch hier spielt die Bonität eine wesentliche Rolle. Dies machen die Banken vor allem an zwei Dingen fest: der Höhe der Ausbildungsvergütung und der SCHUFA-Auskunft. Wer zum Beispiel durch einen Handyvertrag bereits Schulden hat, kann Schwierigketen bei der Kreditvergabe bekommen. Bei Auszubildenden kommt noch das spezifische Risiko hinzu, dass man nach Ende der Ausbildung nicht übernommen wird.

Alle diese Überlegungen sollten bei einem Kredit für Auszubildende (klick) mit einbezogen werden. Deshalb sollte man überlegen, die Laufzeit so zu wählen, dass sie mit dem rgulären Ende der Ausbildung endet, Eine weitere Möglichket ist auch der Abschluss einer Restschuldversicherung, die bei Arbeitslosigkeit die Raten übernimmt.

Darüber hinaus gelten hier ähnliche Grundsätze, die auch bei anderen Kreditformen gelten. Vor Abschluss eines Kreditvertrages sollte man die Konditionen miteinander vergleichen und vielleicht auch einen Kreditvergleichsrechner einsetzen. Bei der Finanzplanung sollte man darüber hinaus immer auch an die Möglichkeit unvorhersehbarer Ausgaben denken. Am besten sollte man aber Geld rechtzeitig zurücklegen, wenn man Ausgaben auf sich zukommen sieht.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.